Das Universal-Prinzip

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Karsten Büttner Verlag und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

2. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Karsten Büttner Verlag hat diesen im Einzelfall ausdrücklich zugestimmt.


§ 2 Anmeldung

1. Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung von Ihnen als Kunden beim Karsten Büttner Verlag voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen und Adressen ist unzulässig. Mit der erfolgreichen Anmeldung wird der Kunde vom Karsten Büttner Verlag zum System zugelassen.

2. Die Zulassung kann vom Karsten Büttner Verlag jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Karsten Büttner Verlag ist in diesem Fall berechtigt, den Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren.


§ 3 Vertragsschluss

1. Der Vertrag zwischen Besteller und Karsten Büttner Verlag kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebenen Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der Enter-Taste auf "Bestellung abschicken" als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Karsten Büttner Verlag abschickt.

Der Karsten Büttner Verlag nimmt diese Angebot durch Lieferung bzw. bei elektronischen Produkten durch Bereitstellung des Downloads an.

2. Der Karsten Büttner Verlag behält sich die Annahme des Angebots insbesondere für den Fall vor, dass auf der Website Schreib-, Druck oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage des Angebots des Bestellers geworden sind.

3. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsabschluss vom Karsten Büttner Verlag gespeichert und kann im Kundenkonto aufgerufen werden.


§ 4 Lieferung, Versandkosten

1. Der Karsten Büttner Verlag wird die bestellten Produkte an die angegebene Adresse umgehend ausliefern. Der Karsten Büttner Verlag ist zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch entstehende Mehrkosten werden vom Karsten Büttner Verlag getragen.

2. Die Lieferung erfolgt zu den ausgewiesenen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Produkte vom Karsten Büttner Verlag an den Logistikpartner übergeben wurden.

3. Ist nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung von elektronischen Produkten durch Bereitstellen eines Downloadlinks.

4. Die Angabe der Lieferfrist erfolgt immer unverbindlich, es sei denn der Karsten Büttner Verlag hat dem Kunden im Einzelfall eine verbindliche Zusage erteilt.

5. Kann ein Lieferant eine bestellte Ware nicht liefern, ist der Karsten Büttner Verlag berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten. Der Besteller wird unverzüglich darüber informiert und der bereits bezahlte Kaufpreis unverzüglich zurück erstattet.


§ 5 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

1. Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten sind sofort netto und ohne Abzug von Skonto mit der Bestellung fällig.

2. Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigt der Besteller die Bank hiermit unwiderruflich, dem Karsten Büttner Verlag seinen Namen und die aktuellen Anschrift mitzuteilen.

3. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Karsten Büttner Verlags.

4. Eine Aufrechnung durch den Kunden ist nicht zulässig, es sei denn, seine Forderungen sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden.


§ 6 Widerrufsrecht

1. Der Kunde kann seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung binnen einer Frist von 14 Tagen nach Eingang der Lieferung widerrufen. Der Widerruf braucht keine Begründung. Er kann gegenüber dem Karsten Büttner Verlag in folgenden Formen erfolgen:

- per E-Mail mailto:widerruf@online-marketing-praxis.de

- per Fax: 0451-61 12 99 30

- per Brief an:
Karsten Büttner Verlag
Rostockstraße 2
23564 Lübeck

- durch Rücksendung der Ware an obige postalische Adresse

2. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Karsten Büttner Verlag.

3. Hat der Kunde den Kaufpreis bereits entrichtet, werden der Kaufpreis sowie eventuelle Nebenkosten erstattet.

4. Die Rücksendung der Waren trägt der Kunde bis zu einem Bestellwert von 40 Euro. Eine Ausnahme besteht dann, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.


§ 7 Gewährleistung und Haftung

1. Der Karsten Büttner Verlag wird für Mängel, die bei Übergabe der Waren vorhanden sind, während der Gewährleistungsfrist von vierundzwanzig Monaten einstehen. Die Regeln sind folgende:

a) Aufgetretene Mängel wird der Kunde dem Karsten Büttner Verlag unverzüglich mitteilen. Ist der Mangel vom Karsten Büttner Verlag zu vertreten, wird dieser entweder durch Beseitigung oder Ersatzlieferung behoben.

b) Kann die Mängelbeseitigung oder eine Ersatzlieferung nicht erfolgen, verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus, die vom Karsten Büttner Verlag zu vertreten sind, dann hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

c) Der Karsten Büttner Verlag haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung vom Karsten Büttner Verlag beschränkt oder sogar ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Die Haftungsbeschränkung ist außerdem ausgeschlossen, wenn der Kunde Ansprüche aus §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

§ 8 Datenschutz

1. Der Karsten Büttner Verlag achtet die Privatsphäre aller Personen, die in dem von ihm betriebenen Shop einkaufen. Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Grundlage dafür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Es handelt sich dabei um das Bundesdatenschutzgesetz und die Telekommunikationsgesetze. Die vom Kunden erhaltenen Daten werden vorrangig zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten stehen in den Datenschutzinformationen.

§ 9 Sonstiges


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand ist, sofern der Kunde Kaufmann ist, Lübeck.


Karsten Büttner Verlag
Rostockstr. 2
23564 Lübeck
Fon +49 (0)451-61129920
Fax +49 (0)451-61129930
mailto:info@das–-universal-prinzip-buch.de

Weitere Infos

Zusatzinformationen für Leser Informationen für die Presse Informationen für den Buchhandel
Universal-Prinzip

Karsten Büttner Verlag
Rostockstr. 2
23564 Lübeck
Fon +49 (0)451-6112 9920
Fax +49 (0)451-6112 9930
info@das-universal-prinzip-buch.de

nach oben